Papa-Sohn-Bad

Veröffentlicht auf von Onlinetherapeut

Wenn es etwas gibt, was unser Oliver sehr gern tut, dann ist es baden. Und das nicht nur im Freibad (guckst du hier!), sondern auch in der Badewanne. Da Yvette, aus verständlichen Gründen, in ihrem momentanen Zustand lieber alleine in die Wanne geht, durfte ich am gestrigen Sonntag mit Oliver dieses Vergnügen teilen. Und da wurde dann selbst das Haare waschen, sonst eher ein geduldetes Muß von Oli, zum reinsten Vergnügen. Denn was Papa macht, macht Oli allemal. Er hat immer solch einen Spaß in der Badewanne, dass es nach der Reinigung immer schwierig ist, ihn wieder aus der Badewanne zu bekommen.
Sehen wir hier nicht aus wie Brüder?  

Veröffentlicht in Oliver

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Doris 08/04/2009 21:39

Mein Enkelsohn (9 Monate) ist auch so eine Wasserratte. LG Doris

Onlinetherapeut 08/04/2009 23:26


Ich glaube das sind die meißten Lütten. Wünsch dir noch ne schöne Restwoche. LG Volker


Methusalem 08/04/2009 17:04

Saubere Familie! Und allen stehen die Haare zu Berge...

Onlinetherapeut 08/04/2009 23:21


Wir hätten wohl den Fön draußen lassen sollen. Wünsch dir noch ne schöne Woche Rolf. LG Volker


Ghost 08/04/2009 10:48

Aber echt, ihr könntet Geschwister sein. lach

Onlinetherapeut 08/04/2009 23:16


Ist nur die Frage, wer der Ältere ist. LG Volker