Heiraten in Deutschland teuer

Veröffentlicht auf von Onlinetherapeut

Heiraten auf dem Standesamt soll in Zukunft 200 Euro kosten. Kann sich das der durchschnittliche deutsche Mann überhaupt noch leisten? Es sind ja nicht nur die Gebühren auf dem Standesamt, sondern es ist ja auch noch der Flug für die Frau nach Deutschland.


Kein Wunder, wenn es immer mehr vorziehen, in "wilder" Ehe zu leben.
Ich habe mir die Flugkosten gespart und heirate eine Einheimische.

Veröffentlicht in Schmunzelecke

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
M
Das hast du wirklich schlau eingefädelt! Meine Hochachtung!Liebe Grüße von Margot
Antworten
O
<br /> Danke Margot. Wie soll ich auch an eine Ausländerin kommen? Bin doch am liebsten in meinem Heimatland. LG Volker<br /> <br /> <br />
G
200 Ocken? Spinnen die denn? Dieser scheis Staat geht mir mitlerweile so dermaßen auf die Eierstöcke, dass ich hier sofort weg wäre, wenn ich es könnte.
Antworten
O
<br /> Hi Ghost, das ist ein Witz. Aber viel dürfte nicht fehlen. LG Volker<br /> <br /> <br />