Wir waren heute im Meerwasserthermalbad

Veröffentlicht auf von Onlinetherapeut

Da ich heute ja nicht arbeiten mußte, habe ich am Vormittag Computersachen erledigt (Bericht folgt). Nach dem Mittag habe ich dann erst mit Oli bissl im Arbeitszimmer gespielt, da sich mein Sonnenschein Yvette etwas hingelegt hatte.
Oli kam dann auf die glorreiche Idee zu basteln, da er den Karton mit den Bastelperlen unterm Schreibtisch entdeckte.
Und dann hatte er nichts Besseres zu tun, als die Perlen im Zimmer zu verstreuen. Und ihr könnt euch sicher vorstellen, mit welchem Elan er dann beim Aufräumen dabei war. So sah es aus:





















Mit vereinten Papa-Sohn-Kräften, haben wir es dann aber trotzdem geschafft, ehe Mama mit dem Staubsauger kam.
Als Yvette sich etwas ausgeruht hatte, sind wir dann ins Fontamar ins neu eröffnete Meerwasserthermalbad gefahren und haben es uns im 32 Grad warmen Wasser gut gehen lassen. Zum Schwimmen konnten wir unseren Sohnemann noch nicht überreden, aber wir hatte trotzdem großen Spass.








































Auf der Heimfahrt sind wir dann noch typischen Tieren aus der Dithmarschen Region begegnet.
















Und hier kommt der Grund, warum alle Rehe ihren Kopf in die gleiche Richtung drehen. Die haben nicht unbedingt zu mir geschaut, sondern:









Zu Max. Auch auf der Hinfahrt schon standen alle Rehe auf, wie sie unseren Hundi erblickten und rückzu war es genauso.





















Veröffentlicht in Oliver

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
G
Hui, da habt ihr es euch aber gut gehen lassen. Aber genau so ist das richtig. - Glaub ich
Antworten
O
<br /> Ja, das haben wir. Und was ist richtig oder nicht? Wenn man an etwas Spass hat, kanns auf alle Fälle nicht falsch sein.<br /> Wünsch dir einen schönen Sonntag. LG Volker<br /> <br /> <br />