Stürmischer Feierabend

Veröffentlicht auf von Onlinetherapeut

Der Freitag ist erledigt, jedenfalls, was die Arbeit betrifft. Und die schöne Nachricht zuerst, ich habe Wochenende, d.h. morgen habe ich frei.
Ansonsten verlebte ich einen ungewohnt ruhigen Nachmittag auf Arbeit. War seit langem wieder das erste Mal.
Wie ich dann mit dem Fahrrad nach Hause fuhr, sah ich schon am Himmel eine dunkle Wetterfront heranziehen und kurz nachdem ich zur Haustür rein war und meine Familie begrüßt hatte, fing es auch schon an zu stürmen. Aber wie. Man konnte meinen, der Tag des jüngsten Gerichts bricht über Friedrichskoog herein. Habe mal mit der Kamera versucht, ein paar Sekunden festzuhalten.

  


Oliver war natürlich begeistert von dem Sturm. Ich schätze mal in den Böen waren die Windgeschwindigkeiten bis Stärke 12. Das Ganze dauerte vielleicht zwanzig Minuten, dann ließ der Sturm an Heftigkeit nach. Zwischenzeitlich ging auch die Sirene los, wir wissen aber noch nicht warum. Und eine Stunde später machte ich dieses Foto von unserer Terrasse. Ich glaube es ist noch gut zu sehen, wo Oli´s Haus vorher stand und die Stühle liegen sonst auch nicht in der Gegend rum. Max war während des Sturmes die ganze Zeit draußen. Ist schon ein komischer Hund. Er hätte nur in seine Hütte gehen brauchen, aber wahrscheinlich mag er den Wind im Gesicht.


   




Veröffentlicht in Feierabend

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Hallo, Ihr Lieben,warum schmeißt Ihr Olivers Haus durch die Gegend ....... Nein , Scherz beiseite, ich hoffe, es geht Euch allen gut, und das Haus geht wieder aufzusetellen, ich habe nämlich noch zwei Schrauben hier !!!Liebe Grüße von Gela
Antworten
O
<br /> Kein Wunder wenns immer wegfliegt. Sind gerade rein. Waren baden bei uns im Meerwasserthermalbad. Artikel folgt.Schönen<br /> Abend noch.LG Volker<br /> <br /> <br />
R
hallo, ich habe heute im Radio von großen Stürmen im Norden gehört, als ich auf dem Weg nach Dresden war. Das Video zeigt bestimmt nicht ganz die Stärken und das Ausmaß. Aber auch darauf war es schon ganz schön doll.Ich hoffe, ihr habt es gut überstanden? Liebe Grüße und schönes WE euch und liebe Grüße an Olli, Schnitzler`s aus der sonnigen Oberlausitz
Antworten
O
<br /> Alles ok bei uns. Ich war ja zum Glück schon paar Minuten eher zu Hause. Beim Video stand ich unterm Carport.<br /> War schon ganz schön heftig. Euch auch ein schönes WE. LG Volker<br /> <br /> PS: Hab es geschafft mit Linux auf dem einen Rechner.<br /> <br /> <br />
G
Ein wirklich heftiges Windchen gewesen das. Man man man... aber mein Hund rennt auch immer raus bei sonen Stürmchen und lässt sich den Wind um die Nase wehen. Und wenn wir Auto fahren, streckt er seinen Kopf weit aus dem Fenster, dass der Wind ihm die Haare arschglatt an den Kopf drückt....
Antworten
O
<br /> War seit langem wiedermal ein richtiger Sturm. Irgendwo im Ort hats auch einen Baum erwischt, deswegen dir Sirene. LG Volker<br /> <br /> <br />